zur Integration von Menschen mit besonderer Persönlichkeit

Erste Infos – Förderbereiche – Spenden

Quelle: https://bilder.filmekostenlosonline.de/static/images/filme/860/die-bruder-lowenherz-1977.jpg
Zweck

Wir haben es uns primär zur Aufgabe gemacht, Menschen zu fördern, denen es nicht oder nur unzureichend gelingt sich auf Grund ihrer außergewöhnlichen Persönlichkeit zu integrieren. Hierzu begleiten wir die Betroffenen und unterstützen sie wirtschaftlich.

Menschen mit besonderem Bedarf soll die freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit und zugleich die Integration in die Gesellschaft ermöglicht werden, um so auch ihren Wert beitragen zu können. Insbesondere Menschen, die in förderwürdigen gemeinnützig anerkannten Bereichen – wie etwa der Kunst etc. – tätig sind oder werden wollen, bieten wir Unterstützung und Beratung an.

§ 1 Name, Rechtsform, Sitz
  1. Die Stiftung führt den Namen: Jonathan Löwenherz Stiftung.

    Vorlage ist die Figur aus Astrid Lindgrens Erzählung „Die Brüder Löwenherz“.
    Im Wesen geht es damit um Jonathan Löwenherz mutigen Einsatz für eine menschlichere Gesellschaft in Würde und gegenseitiger Achtung und den Schutz vor Unterdrückung, Willkür und Gewaltherrschaft. Seine Lebensmaxime suchen wir zu leben.

  2. Wir sind eine gemeinnützig tätige Treuhandschaft.
    Walter sind Carl-Peter Freytag als Treuhänder und Matthias Jürgens als Gründungsrat,
    die uns im nationalen und internationalen Rechts- und Geschäftsverkehr vertreten.

  3. Bis zur Anerkennung der Eigenständigkeit wird das Stiftungsvermögen nach deutschem Recht als Sondervermögen von Carl-Peter Freytag treuhänderisch verwaltet.

  4. Für die temporäre Handlungsfähigkeit im nationalen und internationalen Rechtsraum
    wurde die Anerkennung als deutsche gemeinnützige Treuhand-Stiftung ermöglicht.

  5. Die Stiftung hat ihren Sitz in Bielefeld [NRW, Deutschland].
Aufgaben

siehe unsere Förderbereiche


Jonathan Löwenherz Stiftung
Treuhänder: Carl-Peter Freytag
Stiftungsrat: Matthias Jürgens